Eloa Unique Lights Logo Gold

BALANCING ACTS with MATTER OF COURSE

MATTER of COURSE, ein neues weibliches Design-Kollektiv mit Sitz in Berlin, eröffnet zum ersten Mal eine öffentliche Ausstellung: BALANCING ACTS – eine Pop-up-Ausstellung, die den Wert der Zusammenarbeit und das Finden von Balance im heutigen Leben feiert. Die Ausstellung wurde in Zusammenarbeit mit Anava Projects kuratiert und wird vom 11. bis 13. September im Friends Space in Berlin-Kreuzberg zu sehen sein.

Jede der sechs Vignetten besteht aus gestapelten, aufgehängten und nebeneinander gestellten Arbeiten mehrerer Designerinnen des 11-köpfigen Kollektivs, die in einer spielerischen Installation präsentiert werden. Die Möbel, Leuchten, Textilien, Teppiche und Accessoires sind so komponiert, dass sie die Werte zum Ausdruck bringen, die diese unterschiedlichen Kreativen zusammengeführt haben: Kraft, Poesie und Freude an der Zusammenarbeit, die eine unterstützende Struktur zum Austausch von Ideen, Kämpfen und Erfahrungen bietet.

Die Ausstellung spiegelt gleichzeitig das Engagement der Designerinnen wider, ein Gleichgewicht zu finden: zwischen den Bedürfnissen des Einzelnen und des Kollektivs, zwischen persönlicher und beruflicher Verantwortung, zwischen Form, Farbe und Material, zwischen Dankbarkeit für das, was gegeben ist, und dem Streben nach Innovation, Experiment und Wachstum.

Die Designerinnen lassen sich alle von einem tiefen Respekt für unser ökologisches und soziales Umfeld leiten. Jeder von ihnen vertritt einen starken, individuellen Standpunkt und ehrt gleichzeitig den heiklen und mutigen Akt des Zusammenkommens, wo immer und wer immer man ist.

Kuratoren: Anna Carnick & Wava Carpenter – Anava Projects

Ort: Friends Space by Friends of Friends, Berlin

Fotografin: Anne Deppe

MATTER OF COURSE : https://www.matter-of-course.com

weitere Artikel

Titel

Nach oben